BENKENDORFF & COMPANY                                                                           
Innovation für Finanzen und Controlling

DYNAMISCHE UNTERNEHMENSSTEUERUNG

Was ist Dynamische Unternehmenssteuerung?

Dynamische Unternehmenssteuerung ist ein umfassender Steuerungsansatz, der aus fünf integrierten Modulen besteht. Der Ansatz basiert auf unseren Erkenntnissen aus Schweizer und internationalen Unternehmen, die erfolgreich ohne traditionelle Budgetierung arbeiten sowie den sechs Beyond Budgeting Prozessprinzipien.

Flexible Unternehmenssteuerung

Warum Dynamische Unternehmenssteuerung?

Haben Sie genug von

  • dem immensen Aufwand, der für die Erstellung des Jahresbudgets betrieben wird,
  • den Verhandlungsspielen bei der Vereinbarung der Jahresziele,
  • schnell veralteten Budgets,
  • der geringen Qualität der Forecasts,
  • Reports, die hauptsächlich die Vergangenheit erklären und
  • politischen Diskussionen, wenn kurzfristige Ressourcen (Re)Allokationen notwendig sind?

Dann liefert Ihnen die Dynamischen Unternehmenssteuerung den methodischen Rahmen, um Ihr traditionelles Budgetierungssystem Schritt für Schritt zu dynamisieren. Abhängig von Ihrer aktuellen Ausgangssituation wird der richtige Transformationspfad entwickelt und das angemessene Veränderungstempo bestimmt.

Transformationspfad

Wie gelingt der Einstieg?

Ermitteln Sie mit Hilfe unseres standardisierten Fragebogens, wie dynamisch die Unternehmenssteuerung in Ihrem Unternehmen bereits ist oder erfahren Sie mehr über die Dynamische Unternehmenssteuerung und die zugrunde liegenden Unternehmensbeispiele in einem eintägigen Workshop.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem BLOG unter www.no-budgeting.com